In Vitro Fertilization (IVF)

Möchten Sie Ihren Zustand überprüfen und mehr über diese Operation und unsere Kliniken in der Türkei erfahren?


Kontaktiere uns
Einleitung

Einleitung

Die In-vitro-Fertilisation (IVF) war in der Vergangenheit ein missverstandenes Verfahren, viele Menschen assoziierten IVF mit „Reagenzglasbabys“! Aber In den letzten Jahren, die Zahl der Menschen, die sich für dieses Verfahren entscheiden, nimmt in allen Ländern der Welt. Bei der In-vitro-Fertilisation (IVF) handelt es sich um eine Technologie der künstlichen Befruchtung, die darauf abzielt, die Chancen auf eine Empfängnis und Schwangerschaft zu erhöhen, indem Eizellen aus den Eierstöcken einer Frau entnommen und im Labor mit Spermien befruchtet werden. Ärzte bringen Tausende von Spermien, legen sie neben die Eizelle und warten auf die Befruchtung. IVF ist eine großartige Lösung für weibliche Unfruchtbarkeit und unerklärliche Unfruchtbarkeit. Interessanterweise wurde das erste Baby, das mit IVF-Technologie geboren wurde, 1978 in England geboren und „Louise Brown“ genannt.

Vorteile

Die In-vitro-Fertilisation (IVF) gewinnt aufgrund ihrer Vorteile für unfruchtbare Paare, die sich verzweifelt ein Kind wünschen, zunehmend an Popularität. Die Vorteile dieses Verfahrens umfassen:

Vorteile

Vorbereitung

Vor Beginn des IVF-Verfahrens fordern die Ärzte in der Regel die folgenden Tests an:

Vorbereitung

Schritte des In Vitro Fertilization (IVF)

Das IVF-Verfahren besteht aus 5 Hauptschritten, darunter:

Heilung

Sie können nach 2 Stunden nach der Eizellenentnahme nach Hause gehen. Sie können jedoch kein Auto fahren, also müssen Sie jemanden nach Hause fahren. Die Erholung nach der Eizellentnahme ist schnell und einfach, aber Sie können einige Krämpfe oder Schwere im Beckenbereich fühlen. Sie können einige Flecken bemerken, aber das ist normal. Denken Sie während dieser Zeit an folgende Dinge, um Ihren Körper auf die nächsten Schritte vorzubereiten:

Heilung

Risiken

Die In-vitro-Fertilisation (IVF) ist ein sicheres Verfahren und kann selten zu Komplikationen führen. In einigen Fällen können jedoch folgende Probleme auftreten:

Risiken


Unsere medizinischen Berater stehen Ihnen rund um die Uhr für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung, völlig kostenlos.